Springe zum Inhalt

Die Bedeutung der Januarstreiks 1918

für die Entwicklung der revolutionären Bewegung. Von Günter Gleising mehr

Der Kieler Matrosenaufstand 1918

2018 jährt sich der Matrosenaufstand zum 100. Mal. Die Stadt Kiel erinnert daran, mit Ausstellungen und Theater, Vorträgen, Publikationen und Filmen.
Info: Kiel Matrosenaufstand

Buchhinweis zum Hintergrund:
Der Erste Weltkrieg – Urkatastrophe oder imperialistischer Krieg?

Rostock

Das Revolutionsdenkmal am Rostocker Hafen ist offensichtlich dem Verfall preisgegeben. Die ganze Anlage verfällt, an dem Relief bröckelt es, überall Schmierereien, das Unkraut wuchert. Der  Zugang ist kaum möglich da ein Sperrzaun aufgebaut ist. Im letzten Herbst war ich schon einmal da, dachte aber das Denkmal wird saniert. Nun ist seit einen halben Jahr nichts passiert. Soll hier ein Stück Geschichte entsorg werden? Ich kann das nicht glauben. Vielleicht schauen sich die politisch Verantwortlichen einmal in Kiel um. Dort hat  der bevorstehende 100ste Jahrestag der Novemberrevolution einen ganz anderen Stellenwert, werden viele Ehrungen, Veranstaltungen etc. vorbereitet und beworben. Und Rostock? Der Zustand des Denkmalplatzes ist jedenfalls unwürdig, dem geschichtlichen Ereignis unwürdig und keine Werbung für die Stadt Rostock.
24.04.2018: Günter Gleising, Bochum, z. Z. Rostock